Bericht vom Basketballturnier der 8. Klassen

Beim diesjährigen Basketballturnier der 8. Klassen gab es in den Finalspielen der Mädchen und Jungen denkbar knappe Ergebnisse. Am Ende setzte sich aber Trainerlegende und Doublegewinner Herr Schäfer mit seinen Teams durch.

 

 

 

Bei den Mädchen holte seine (und Frau Henkes) R8c im Finale den Pott mit 8:7 gegen die R8b.

 

 

 

Auch bei den Jungen gewann seine (und natürlich auch Frau Henkes) R8c mit 4:2 gegen die R8d und sicherte sich damit knapp aber verdient den Pott.

 

 

 

Bei den Spielen um Platz 3 gab es schon klarere Ergebnisse. Hier kamen die Mädchen der R8d mit einem 8:2 gegen die H8a auf den dritten Platz.

 

 

 

Die Jungen der R8b kamen mit einem deutlichen 10:0 gegen die H8a auf einen guten dritten Platz.

 

 

 

Auch wenn Frau Töbens H8a in beiden Spielen das Nachsehen hatte und „nur“ den vierten Platz erreichte, war sie sichtlich stolz auf ihre Truppe!

 

 

 

Hier noch einmal alle Platzierungen im Überblick:

 

 

 

Mädchen                                Jungen

 

 

 

1. R8c                                     1. R8c

 

2. R8b                                     2. R8d

 

3. R8d                                     3. R8b

 

4. H8a                                    4. H8a

 

5. R8a                                     5. H8b

 

6. H8b & H8c                          6. R8a & H8c

 

 

 

  

 

Einen Dank noch mal an Frau Töben und Frau Henke für die köstliche Bewirtung,

 

an Herrn Schlenzig und Herrn Engel für die schönen Fotos, an alle Sportkollegen für den reibungslosen Ablauf und (last but not least) an Herrn Knoll für die gesamte Organisation. 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Service

Stundenplan
heute
morgen