“Let’s go!“- Collhusener Studienfahrt nach England

Am 19. März 2023 machten sich 29 Schüler/-innen des 9. Jahrgangs gemeinsam mit Frau Keiss und Frau Mihu auf den Weg nach Hastings, einer Kleinstadt an der südlichen Küste Englands. Es folgten fünf ereignisreiche Tage. Die Fahrt fand zum ersten Mal statt und wurde in Kooperation mit der Friesenschule Leer durchgeführt.

Nach einer kurzweiligen Busfahrt und einem erholsamen Zwischenstopp am Strand von Camber Sands wurden die Teilnehmer/-innen der Studienfahrt am Abend von ihren Gastfamilien in Empfang genommen. Am darauffolgenden Tag lernten sie am Vormittag die Geschichte der Küstenstadt Hastings durch eine Stadtführung etwas genauer kennen. Nachmittags wurde dem ungemütlichen Wetter getrotzt, indem die Steilküste von Beachy Head bezwungen wurde.

Am Dienstag stand ein Trip nach London auf dem Programm. Nach einer Fahrt auf der Themse staunten die Jugendlichen, als sie den Big Ben und das London Eye in voller Größe sahen. Anschließend wurde ein gemeinsamer Spaziergang durch den Park gemacht, der am Buckingham Palace endete.

Am Mittwoch erkundeten alle Schüler/-innen die Altstadt von Canterbury in Eigenregie. Einige nutzten auch die Gelegenheit, um englische Fish & Chips zu genießen.

Am letzten Tag erlebten die Neuntklässler/-innen eine Street Art Führung in Shoreditch, einem Stadtteil von London. Am Nachmittag durften sie ihre schauspielerischen Fähigkeiten, im Rahmen eines Theater-Workshops im Shakespeare’s Globe Theatre, unter Beweis stellen. Am Donnerstagabend nahmen sie den Bus zurück in die Heimat.

Für einige Schüler/-innen war die Englandfahrt ihre erste Auslandserfahrung. Alle haben diese Herausforderung mit Bravour gemeistert.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Service

Stundenplan
heute
morgen