Worum geht's bei uns?

Unsere Schülerinnen und Schüler sollen

  • eine grundlegende schulische Bildung erwerben und Techniken erlernen, mit denen sie ihr Wissen lebenslang selbstständig erweitern können
  • befähigt werden, gewaltlos und tolerant in gegenseitiger Achtung miteinander zu leben
  • durch Wahlmöglichkeiten zusätzlich zum Pflichtunterricht im Rahmen von Wahlpflichtkursen und Arbeitsgemeinschaften ihre Persönlichkeit entwickeln und dabei dem Aspekt einer kontinuierlichen Wahrnehmung der schulischen Angebote im Sinne einer nachhaltigen Erziehung Rechnung tragen
  • mit Hilfe eines Konzeptes zur Förderung und Forderung in ihrem Lernprozess unterstützt werden

Perspektivische Arbeitsschwerpunkte sind:

  • eine ständige Verbesserung der Räumlichkeiten unserer Schule – angepasst an die aktuellen Bedürfnisse unserer pädagogischen Prozesse unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte (beginnend mit der Sanierung der Gebäude im Rahmen des Konjunkturpaketes II ab Herbst 2009 in Absprache mit dem Schulträger)

  • eine ständige Einbeziehung elterlicher Aktivitäten, um unsere schulische Angebotsvielfalt zu optimieren (Betreuungszeiten, Nachmittagsangebote, aktive Mitarbeit in Gremien) 

 

Service

Stundenplan
heute