Abschlussfeiern- auch unter ungewöhnlichen Bedingungen überwiegt die Freude

Anstatt wie in den vergangenen Jahren zwei größere Entlassfeiern gab es in diesem Jahr sieben kleinere Abschiedsfeste: Jede Klasse erlebte ihre Feier für sich, pro Schüler mit bis zu zwei Begleitpersonen unter freiem Himmel. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Herr Bruns die Gruppen vor dem liebevoll dekorierten Haupteingang. Die Klassenlehrer richteten humorvolle Worte und herzliche Zukunftswünsche an ihre Schüler. Auch gab es kleine Geschenke und vom Förderverein für jeden Schüler eine Rose zum Zeugnis- eben doch ein ganz persönliche Abschlussfeier!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Service

Stundenplan
heute
morgen