Generationen unterstützen sich!

In der vergangen Woche fand die Auftaktveranstaltung der sogenannten "Generationenwerkstatt" statt. Die Maschinenbau Firma Hahn aus Papenburg hatte Schüler und Eltern zur Vorstellung des Projektes eingeladen. Bei dem Projekt sollen Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Berufsfelder des Maschinenbaues erhalten.

Ein ehemaliger Mitarbeiter und heutiger Rentner der Firma Maschinenbau Hahn begleitet die Schülerinnen und Schüler bei diesem Projekt. Immer wieder werden zusätzlich Mitarbeiter der Firma Hahn bei der Gestaltung und Durchführung mithelfen. Wir lassen uns sehr von den Ideen des Projektes überraschen und werden an dieser Stelle davon berichten.

Ohne Zweifel ist das Projekt "Generationenwerkstatt" ein Leuchtturmprojekt. Unser Dank geht an die Maschinenbau Frima Hahn in Papenburg für ihr Engagement und die Bereitschaft ihr Unternehmen den Schülerinnen und Schülern zu öffnen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Service

Stundenplan
heute
morgen