"Innocence in danger"

Die "Unschuld in Gefahr" ist ein Verein, der sich dem Kampf und der Prävention gegen sexuellem Missbrauch von Kindern widmet. Im Rahmen eines Projektes in den 6.Klassen unter Leitung von Karl-Heinz Zmugg, sollten  die Schülerinnen und Schüler für die Gefahren im Netz sensibilisiert werden. In kleinen Gruppen mussten sie "offline" im Team Aufgaben lösen. Ziel war es, den kreativen und intelligenten Umgang mit den Medien zu schulen. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Service

Stundenplan
heute
morgen