Ohne Fleiß kein Preis - 2.Platz

JTVO Kreisentscheid Fußball WK II in Warsingsfehn

Unsere Schule nahm am Donnerstag den 04.04.2019 am Kreisentscheid in Warsingsfehn teil.

Mit Stefan Wernicke und den Schülern ab Jahrgang 2003 ging es bei mäßig gutem Wetter aber immer guter Laune nach Warsingsfehn.

Hier trafen wir in der Vorrunde auf die FCSO Veenhusen  und zeigten dass ein 5:0 auch für die Motivation gut ist. Torschützen waren Kay Appeldorn (2) und Nico Davids(3).

Das zweite Vorrundenspiel ging leider mit 0:2 gegen das Gymnasium Rhauderfehn verloren, womit wir trotz allem im Halbfinale standen.

Nun ging es gegen den Top Favoriten die IGS Moormerland zu gewinnen. Unsere Jungs legten sich spielerisch und kämpferisch gut ins Zeug  und dieser Fleiß hatte seinen Preis und wir gewannen in einem spannenden Elfmeterschießen mit 5:4 das Match. Torschützen waren Wiko Oldigs, Jonas Schulte, Jonas Schipper, Kay Appeldorn, Nico Davids, Sören Ufken , Dirk Geerdink und Nico Tellkamp.

Im Finalspiel ging es wiederum gegen das Gymnasium Rhauderfehn. Das Mannschaftgefüge und Zusammenspiel verbesserten sich stetig. Leider hat ein gut vorgetragener Angriff von Rhauderfehn mit einem schönen Tor die Partie kurz vor Schluss gegen uns entschieden.

Wir sind stolz auf unsere Mannschaft und die gezeigte Leistung, als Team, welches würdig unsere Schule vertreten hat.

Teilnehmer: Ansgar auf der Landwehr, Sören Ufken, Wilko Oldigs, Simon König, Tom Falke, Jonas Schulte, Jonas Schipper, Maik Buschmeier, Nico Davids, Nico Tellkamp, Kay Appeldorn, Nick Krutsch, Dirk Geerdink, Sven Boxhorn, Thorsten König

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Service

Stundenplan
heute
morgen