Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums Collhusen nehmen an 3. Longboardworkshop teil.

Während eines zweistündigen Anfängerkurses hatten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit erste Bewegungserfahrungen auf den Boards zu sammeln. Natürlich standen erst mal Basics, wie Positionierung auf dem Deck, Anschieben und Bremsen, auf dem Programm. Zum Abschluss dieser Anfängerschulung konnten aber noch verschiedene Tricks erlernt und eine Ramp befahren werden.

Wir sind sehr froh darüber, dass wir unseren Schülerinnen und Schülern Bewegungserfahrungen auf rollenden und gleitenden Sportgeräten ermöglichen können.

Ein großer Dank gebührt der Skateschule M und M aus Bremerhaven, ohne deren Unterstützung diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Service

Stundenplan
heute
morgen